Der 38-Jährige wechselt von den Eulen Ludwigshafen nach Mittelhessen, wie Wetzlar am Mittwoch mitteilte. Matschke folgt auf Kai Wandschneider (60), der seit 2012 im Amt ist und zweimal zum Bundesliga-Trainer der Saison gewählt wurde.

"Ich habe große Lust und verspüre eine riesige Motivation, diesen Traditionsverein zu coachen", sagte Matschke. Mit Ludwigshafen stieg er 2017 in die Bundesliga auf und spielt seitdem in der höchsten Spielklasse. Er ist überzeugt davon, dass "ich auf offene Arme bei allen Grün-Weißen stoßen werde".

Handball Bundesliga Frauen
Dritter Sieg in Serie: Bensheim springt an die Tabellenspitze
18/09/2020 AM 19:46
Handball
WM-Spielplan steht: Handballer starten gegen Uruguay
18/09/2020 AM 04:32
Handball
Handball: Weitere Coronatests beim TVB Stuttgart negativ
18/09/2020 AM 04:32