Das für Sonntag geplante Duell zwischen dem HC Erlangen und der HSG Nordhorn-Lingen musste verlegt werden, nachdem ein Spieler der Erlanger positiv getestet wurde. Das teilte die Liga am Samstag mit. Der Betroffene wurde in Quarantäne geschickt, die komplette Mannschaft begab sich vorsorglich in häusliche Isolation.
Olympia - Handball
Die besten Szenen: So sicherten Deutschlands Handballer das Viertelfinale
VOR 4 STUNDEN
Olympia - Handball
Hens mahnt nach Viertelfinaleinzug: "Das muss besser werden"
VOR 5 STUNDEN
Handball
Norwegen besiegt Frankreich - Dänemark Gruppensieger
VOR 6 STUNDEN