SID

Judo | Grand Slam Paris: Dominic Ressel holt Gold - Luise Malzahn wird Zweite

Mit Video | Ressel holt Gold in Paris - Malzahn wird Zweite
Von SID

10/02/2019 um 20:32Aktualisiert 10/02/2019 um 20:33

Der deutsche Judo-Meister Dominic Ressel hat beim Grand Slam in Paris die Goldmedaille gewonnen. Der 25-Jährige vom TSV Kronshagen setzte sich zwei Wochen vor dem Heim-Grand-Slam in Düsseldorf im Finale der Klasse bis 81 kg gegen Europameister Sagi Muki aus Israel durch. Zuvor hatte Ressel im Halbfinale Olympiasieger Chasan Chalmursajew aus Russland nach Golden Score besiegt.

Luise Malzahn (SV Halle) belegte in der Klasse bis 78 kg den zweiten Platz. Im Finale musste sich die deutsche Meisterin der Europameisterin Madeleine Malonga aus Frankreich nach nur knapp zwei Minuten Kampfzeit geschlagen geben.

Für den Grand Slam in Düsseldorf (22. bis 24. Februar), der größten Judo-Veranstaltung in Deutschland, liegt aktuell eine Rekord-Teilnehmermeldung von 737 Athletinnen und Athleten aus 99 Nationen vor.

Video - Gold für Deutschland: So hat's Ressel gemacht

03:07
0
0