Letztes Jahr gewann Menz noch eine Bronzemedaille bei den Europameisterschaften in Prag, nachdem sie im Viertelfinale der Französin Melanie Clement unterlagen war. In der Hoffnungsrunde gewann sie damals beide Kämpfe. Zwischen 2014 und 2019 gewann sie 6 Deutsche Meisterschaften in Folge.
Moritz Plafky wurde 2019 dagegen Fünfter bei der Europameisterschaft.
Aus deutscher Sicht besitzt Anna-Maria Wagner die größten Medaillenchancen. Die Weltmeisterin hofft am 29. Juli auf das erst zweite deutsche Frauen-Gold nach Yvonne Bönisch 2004 in Athen. Insgesamt stehen im Tokioter Kampfsporttempel Budokan, der bereits bei den Sommerspielen 1964 Austragungsort war, 15 Judo-Entscheidungen an.
Olympia Tokio 2020
Olympia in Tokio: Zeitplan, Kalender, Highlights der Sommerspiele
UPDATE 28/01/2021 UM 08:58 UHR
Das DJB-Aufgebot für Tokio:
Frauen: Katharina Menz (Backnang/48 kg), Theresa Stoll (Großhadern/57 kg), Martyna Trajdos (Zweibrücken/63 kg), Giovanna Scoccimarro (Vorsfelde/70 kg),) Anna-Maria Wagner (Ravensburg/78 kg), Jasmin Grabowski (Zweibrücken/über 78 kg)
Männer: Moritz Plafky (Hennef/60 kg), Sebastian Seidl (Abensberg/66 kg), Igor Wandtke (Hannover/73 kg) Dominic Ressel (Kronshagen/81 kg), Eduard Trippel (Rüsselsheim/90 kg), Karl-Richard Frey (Leverkusen/100 kg), Johannes Frey (Düsseldorf/über 100 kg)
Das könnte dich ebenfalls interessieren: Weltmeisterin Wagner führt Tokio Aufgebot an
(SID)

Härtetest fürs Material: Kleiderordnung beim Judo

Olympia - Judo
Misshandlungsvorwürfe von Olympiasiegerin: Judo-Trainer wehrt sich
UPDATE 02/12/2021 UM 23:02 UHR
Olympia - Judo
Anna-Maria Wagner zu Gast bei Big in Japan
UPDATE 03/08/2021 UM 10:11 UHR