Ursprünglich hatte Biles angekündigt, sich nach Tokio vom Leistungssport zurückzuziehen.
Ihre französischen Trainer Laurent und Cecile Landi, so Biles, hätten sie ins Grübeln gebracht: "Sie haben gesagt, ich könnte mich doch in Paris spezialisieren."
Also kein Mehrkampf mehr, sondern eine Teilnahme in ausgewählten Disziplinen, und das, obwohl die 24-Jährige schon nach der Verschiebung der Tokio-Spiele daran gedacht hatte, ihre Karriere zu beenden:
Olympia Tokio 2020
Olympia in Tokio: Zeitplan, Kalender, Highlights der Sommerspiele
28/01/2021 AM 08:58
"Aber dann habe ich mir gesagt: Diese ganze harte Arbeit darf nicht umsonst gewesen sein."
Das könnte Dich auch interessieren: In unter einer Minute: Biles zieht sich Trainingshose im Handstand aus
(SID)

Gold-Gala: So turnte Biles zum Mehrkampf-Triumph

Olympia - Kunstturnen
Hambüchen analysiert Dausers Barren-Übungen: So reichts zur Medaille
VOR 4 STUNDEN
Olympia - Kunstturnen
Starke Übung wird nicht belohnt: Dieser Patzer kostet Seitz Bronze
VOR 7 STUNDEN