Darüber informierte der Europäische Leichtathletik-Verband den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV).
Demnach verhängte die Athletics Integrity Unit von World Athletics eine Sperre gegen die russische Hammerwerferin Oksana Kondratjewa, die für Platz sechs sieben Punkte gesammelt hatte.
Ihr Resultat der Team-EM wurde nachträglich aberkannt, schon zuvor waren dem russischen Team weitere 19 Zähler aufgrund von Dopingvergehen gestrichen worden. Eigentlich hatte Gastgeber Russland den Kampf um Gold mit 346,5 zu 368,5 Punkten klar für sich entschieden.
Olympia - Leichtathletik
Bolt adelt 100-m-Sieger Jacobs: "Er ist der Erbe"
10/08/2021 AM 08:00
Für Deutschland hatten unter anderem Silke Spiegelburg und Raphael Holzdeppe im Stabhochsprung, die Kugelstoßer Storl und Christina Schwanitz, Speerwerferin Obergföll, Hammerwerferin Betty Heidler und Richard Ringer über 3000 m mit ihren Einzelsiegen überzeugt.
Das könnte Dich auch interessieren: Jacobs lassen Dopingvermutungen kalt
(SID)

Famose Heimkehr: Gold-Sprinter Jacobs in Italien frenetisch gefeiert

Leichtathletik
Der Leichtathletik-Pate ist tot: Diack im Alter von 88 Jahren verstorben
VOR 4 STUNDEN
Leichtathletik
Warholm und Thompson-Herah als Welt-Leichtathleten geehrt
GESTERN AM 20:59