Leichtathletik
Hallen-WM

Roleder im Halbfinale über 60 m Hürden

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Cindy Roleder erreicht Halbfinale über 60 m Hürden

Fotocredit: SID

VonSID
02/03/2018 Am 18:56 | Update 02/03/2018 Am 20:10

Europameisterin Cindy Roleder hat bei der Hallen-WM in Birmingham über 60 m Hürden ohne Probleme das Halbfinale am Samstag (19.05 Uhr/MEZ) erreicht. Die 28-Jährige kam in ihrem Vorlauf in 7,97 Sekunden als Zweite ins Ziel. Ricarda Lobe schied nach einem Fehler an der letzten Hürde mit 8,33 Sekunden aus. Schnellste war Freiluft-Weltrekordlerin Kendra Harrison (USA) in 7,77.

Auch ihre Landsfrauen Christina Manning (7,96) und Sharika Nelvis (7,97) unterstrichen ihre Ambitionen auf eine Medaille.

Diese hat auch Freiluft-Weltmeisterin Sally Pearson (Australien) im Blick, die in ihrem Vorlauf 7,96 lief.

Hallen-WM

Hallen-WM: Pinto souverän, Kazmirek auf Medaillenkurs

02/03/2018 AM 14:17
Leichtathletik

Holzdeppe enttäuscht in Düsseldorf, Dutkiewicz und Roleder hinter US-Konkurrenz

06/02/2018 AM 21:37
Hallen-WM

Stabhochspringer Holzdeppe auf WM-Platz fünf

04/03/2018 AM 18:26
Ähnliche Themen
LeichtathletikHallen-WM
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Leichtathletik

Streitfall DM: Krause darf nicht laufen - und läuft Sturm

VOR 20 STUNDEN

Letzte Videos

Leichtathletik

Hochsprung oder Hürdenlauf? Weltmeister nimmt 2,16 Meter im Scherensprung

00:00:17

Meistgelesen

#SotipptderBoss

#SotipptderBoss: Bayern kennt keine Gnade mit Bayer

GESTERN AM 07:56
Mehr anzeigen