Leichtathletik

Lawrence Cherono gewinnt Amsterdam-Marathon mit Streckenrekord

Der Kenianer Lawrence Cherono hat seinen Vorjahreserfolg beim Amsterdam-Marathon wiederholt und den Streckenrekord auf 2:04:06 Stunden verbessert. Der 33-Jährige setzte sich vor den Äthiopiern Mule Wasihun und Solomon Deksisa durch. Deren mitfavorisierter Landsmann, 5000- und 10.000-m-Weltrekordler Kenenisa Bekele, gab zwei Kilometer vor dem Ziel auf.

00:02:03, 12 angesehen, 21/10/2018 Am 10:36

Zum Thema

Mehr Leichtathletik