Leichtathletik

Olympia 2021: Pedro Pichardo gewinnt Gold im Dreisprung der Männer und kratzt an magischer Marke

Der Portugiese Pedro Pichardo hat bei den Olympischen Spielen in Tokio das Finale der Männer im Dreisprung gewonnen. Mit 17,98 Meter stellte er neuen nationalen Rekord auf. Silber holte sich der Chinese Yaming Zhu, Bronze geht an Hugues Fabrice Zango aus Burkina Faso.

00:00:42, 05/08/2021 Am 04:08