Lang wies darauf hin, dass "das Berühren der Oberkante eigentlich nicht erlaubt ist". Es sei aber "keine einfache Entscheidung" und "für die Kampfrichter in der hohen Geschwindigkeit kaum zu erkennen".
Dass die Kampfrichter Crouser bei den US Trials in Eugene bewusst einen irregulären Versuch durchgehen ließen, glauben Lang und Richter nicht.
"Ich weiß nicht, ob dies im Regelwerk so genau festgelegt ist oder ob es eher eine Grauzone darstellt, die den Kampfrichtern freien Raum bei der Entscheidung lässt", sagte Richter, Lang mutmaßte sogar, dass "er damit keinen Vorteil gewinnt".
Olympia - Leichtathletik
Kampf um Tokio-Tickets: Kaul "fit wie nie, aber erster Tag war scheiße"
19/06/2021 AM 15:54
Das könnte Dich auch interessieren: Fabel-Weltrekord im Kugelstoßen: Crouser pulverisiert Uralt-Rekord
(SID)

Olympia trotz Defibrillator? Für Bauer "ein Riesentraum"

Olympia - Leichtathletik
Fabel-Weltrekord im Kugelstoßen: Crouser pulverisiert Uralt-Rekord
19/06/2021 AM 09:24
Olympia - Leichtathletik
Mihambo nach Ehrung in der Heimat: Gold "immernoch sehr fremd"
23/08/2021 AM 20:27