Pech hatte dagegen die 4x100-m-Staffel der Männer. Startläufer Michael Pohl musste das Rennen schon nach wenigen Schritten verletzt aufgeben.
Dennoch reichte die Teilnahme am Finale, um sich ebenso wie die 4x400-m-Staffel der Frauen (Platz sechs) für die Olympischen Spiele (23. Juli bis 8. August) in Tokio zu qualifizieren.
Das deutsche Mixed-Team über 4x400 m schied ebenso wie die 4x400-m-Staffel der Männer vorzeitig aus und muss um das Olympia-Ticket bangen.
Olympia Tokio 2020
Olympia in Tokio: Zeitplan, Kalender, Highlights der Sommerspiele
28/01/2021 AM 08:58
Wegen der Coronavirus-Pandemie verzichteten die Stars aus den USA und Jamaika auf einen Start. Auch Länder wie Kanada, Australien oder Indien, das besonders hart von COVID-19 geplagt wird, waren wegen der Reiserestriktionen nicht dabei.
Das könnte Dich auch interessieren: Tränen nach Triumph: Hürden-Staffel siegt bei inoffizieller WM
(SID)
Olympia - Leichtathletik
Kampf gegen Rassismus: Bolt hätte "definitiv" auf Olympia-Podium gekniet
16/11/2021 AM 11:05
Olympia - Leichtathletik
Bolt spuckt große Töne: Hätte in Tokio Gold gewinnen können
15/11/2021 AM 10:03