20.05.18 - 14:00
Beendet
Grand Prix Frankreich
LIVE
Le Mans • Rennen
Spielbeginn

LIVE
Rennen
Grand Prix Frankreich - 20 Mai 2018

Grand Prix Frankreich - Erleben Sie die MotoGP LIVE bei Eurosport. Los geht's am 20 Mai 2018 um 14:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Mehr zum Motorrad: Spielpläne/Kalender, Ergebnisse, etc.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
14:42 

Marc Márquez gewinnt den Großen Preis von Frankreich in Le Mans. Der Honda-Pilot siegt vor Danilo Petrucci und Valentino Rossi. Vierter wird Miller vor Pedrosa und Lorenzo.

14:40 

Es geht in die letzten beiden Runden. Márquez führt weiter vor Petrucci und Rossi.

14:38 

Derzeit auf Platz neun hält sich übrigens Cal Crutchlow auf. Das ist stark, denn der Brite ist gestern im Qualifying sehr schwer gestürzt und glücklicherweise ohne schwere Verletzungen geblieben.

14:36 

Noch vier Runden, und es sieht weiter alles nach dem Sieg von Márquez aus. Pedrosa ist inzwischen an Lorenzo vorbei und nun Fünfter.

14:34 

Im Video: Aus von Johann Zarco nach Sturz

14:31 

Márquez hat sich inzwischen leicht von der Konkurrenz abgesetzt. Petrucci hält Rossi weitehrin auf Distanz. Noch acht Runden.

14:27 

Noch zehn Runden: Márquez führt vor Petrucci und Rossi. Miller ist inzwischen Vierte rund noch auf Schlagdistanz. Dahinter muss Lorenzo gegen Pedrosa um Rang fünf kämpfen.

14:24 

Im Video: Der Sturz von Andrea Dovizioso

14:20 

Und da ist es passiert. Rossi hat Lorenzo überholt. Und sofort jubelt das Publikum. Auch in Le Mans sind die fans des Doktors zahlreich vertreten.

14:19 

Auch Scott Redding ist ausgeschieden. Petrucci ist an Lorenzo vorbei, und auch Rossi attackiert den Spanier nun.

14:16 

Márquez attackiert Lorenzo. Der Ducati-Pilot muss einen weiten Weg nehmen, und Márquez geht vorbei. Auch Petrucci überholt Lorenzo, aber der hat die Innenlinie und holt sich zumindest Rang zwei zurück.

14:13 

Sturz von Zarco! Das war's! Der Tech-3-Pilot überschlägt sich. Das Publikum ist geschockt. Der Traum vom Heimsieg ist für Zarco zumindest dieses Jahr geplatzt.

14:12 

Márquez war kurzzeitig an Zarco vorbei, aber der Franzose hat gekontert. Auch Petrucci und Rossi haben den Anschluss nach vorne geschafft.

14:08 

Aus für Andrea Dovizioso. Der Ducati-Pilot übernimmt die Führung von Jorge Lorenzo, rutscht aber unmittelbar darauf weg und landet im Kies. Das Rennen ist für den Italiener vorbei.

14:05 

Zarco verbremst sich und muss einen weiten Weg nehmen. Dovizioso geht am Franzosen vorbei. Damit gibt es nun eine Doppelführung für Ducati. Márquez ist inzwischen wieder Vierter und nimmt die Verfolgung auf.

14:03 

Márquez ist zunächst weggekommen, hat dann aber einige Plätze eingebüßt. Der WM-Zweite ist auf Platz fünf zurückgefallen. Tito Rabat stürzt in Kurve acht und scheidet aus.

14:00 

Schwacher Start von Zarco. Der Franzose verliert mehrere Positionen, kämpft sich aber wieder auf Platz zwei nach vorne. Lorenzo übernimmt die Spitze. Der drittplatzierte Iannone fliegt ins Kies, und Dovizioso übernimmt Position drei.

INFO

Marc Márquez und Danilo Petrucci haben die Startplätze zwei und drei. Für das Yamaha-Werksteam blieben im Qualifying Rang acht für Maverick Viñales und neun für Valentino Rossi.

INFO

Der Lokalmatador träumt von seinem ersten Sieg in der Königsklasse - und das vor Heimpublikum. Und die Chancen stehen nicht schlecht, denn Johann Zarco startet von der Pole Position.