Die Suzuki-Crew konnte den Brand rasch löschen. Rauch breitete sich in der Boxengasse aus und sorgte für einige hektische Momente. Es stellte sich aber gleich heraus, dass niemand bei diesem Zwischenfall verletzt worden war.

Nachtschicht bei Suzuki

Auf die Mechaniker wartet nun eine lange Nachtschicht, denn das Motorrad muss komplett neu aufgebaut werden. In der Regel haben die Werksteams genügend Ersatzteile dabei, also sollte das kein Problem sein. Die geübten Mechaniker sollten bis Freitag alles repariert haben, damit Rins ab dem ersten Training zwei Motorräder zur Verfügung hat.
Motorrad
Weltmeister Márquez steht Operation bevor
30/10/2018 AM 17:07
Unklar war am Donnerstagabend, ob der Motor bei diesem Feuer beschädigt wurde. Da Suzuki in dieser Saison Privilegien hat, darf jeder Fahrer neun Motoren pro Saison verwenden. Die Fahrer von Honda, Ducati und Yamaha müssen mit sieben Triebwerken auskommen. Rins hätte für die letzten beiden Saisonrennen noch einen komplett frischen Motor in seinem Kontingent.
Lese den gesamten Artikel auf motorsport-total
Motorrad
"Ich bin sprachlos": Cortese erstmals Supersport-Weltmeister
27/10/2018 AM 19:29
Grand Prix Malaysia
"Fuhr nur nach Instinkt": So trieb Marquez Rossi in den Fehler
04/11/2018 AM 16:16