Motorrad

MotoGP: Professor Nebel erklärt die brutalen Kurven von Spielberg

Nur zehn Kurven hat der Kurs von Spielberg beim Grand Prix von Österreich in der MotoGP - doch die haben es in sich. In der einen Kurve muss von 350 auf 60 km/h abgebremst werden, in einer anderen soll das Motorrad ohne Abbremsen entlanggleiten. Das macht es extrem schwer, das richtige Set-Up zu finden, wie Professor Nebel erklärt.

00:02:56, 11/08/2018 Am 17:56