Wahnsinn! So bremst Marquez bei knapp 300 km/h mit dem Vorderrad

Für Dovizioso ist es die erste Pole-Position der laufenden Saison. Zuletzt war "DesmoDovi" in der Saison 2016 beim Grand Prix von Malaysia in Sepang von ganz vorn gestartet und hatte dort dann auch gewonnen.
In der zweiten Startreihe nehmen am Sonntag Jorge Lorenzo (Ducati; 4.), Cal Crutchlow (LCR-Honda; 5.) und Danilo Petrucci (Pramac-Ducati; 6.) Aufstellung.
Grand Prix Tschechien
Mit Video | Öttl startet als Vierter, Favoriten verzocken sich
04/08/2018 AM 11:24

Abruptes Ende: Bautista rutscht weg

Sturz-Festival in Q1

In Q1 hatten Maverick Vinales (Yamaha; 12.) und Alex Rins (Suzuki; 9.) den nachträglichen Q2-Einzug geschafft.
Indes gingen in Q1 zahlreiche Fahrer mit Sturz zu Boden: Alvaro Bautista (Nieto-Ducati; 14.), Jack Miller (Pramac-Ducati; 17.), Karel Abraham (Nieto-Ducati; 23.), Aleix Espargaro (Aprilia; 24.) und Scott Redding (Aprilia; 25.).

Spektakuläre Aufholjagd: Dovizioso fährt nach vorne

Stefan Bradl (Honda) fährt bei seinem ersten Wildcard-Einsatz für HRC von Position 18 los, nachdem er zwar im Sattel blieb, im Kampf um den Q2-Einzug aber trotzdem keine Rolle spielte.

Weggerutscht: Crutchlow patzt im Training

Grand Prix Tschechien
Mit Video | Topstart für Öttl, Martin verletzt
03/08/2018 AM 08:26
Eurosport
Jederzeit auf Ballhöhe: Kostenlose News per WhatsApp
04/03/2018 AM 15:26