Beim Österreich-Grand-Prix am kommenden Wochenende in Spielberg testet Schrötter im ersten Training am Freitagvormittag, ob er uneingeschränkt fahren kann. Zuvor muss er allerdings den Medizincheck beim leitenden Arzt des Medical Center vom Red Bull Ring bestehen, der am Donnerstag stattfinden wird. Sollte Schrötter keine Starterlaubnis erhalten, wird er vom ehemaligen Moto3-Weltmeister Danny Kent (23) aus Großbritannien ersetzt.

Márquez souverän, Folger im Pech: Die Highlights der MotoGP

Motorrad
Ex-Vizeweltmeister Reinhold Roth verstorben
16/10/2021 AM 10:30
Motorrad
"Da fliegt das Visier vom Helm": Jan Bühn crasht heftig
09/10/2021 AM 10:20
Grand Prix Americas
Elfter Sieg im zwölften Rennen: Márquez bleibt Mr. USA
03/10/2021 AM 21:02