SID

Supersport-WM: Cortese unterschreibt bei Kallio Racing

Supersport-WM: Cortese unterschreibt bei Kallio Racing
Von SID

21/02/2018 um 10:16Aktualisiert 21/02/2018 um 10:30

Der frühere Motorrad-Weltmeister Sandro Cortese (Berkheim) setzt seine Karriere in der Supersport-WM fort.

Eurosport Player: Verfolgen Sie das ganze Event live

Jetzt bei Eurosport

Der 28-Jährige hat für die kommende Saison bei Kallio Racing unterschrieben und verabschiedet sich damit vorerst aus dem Rampenlicht.

"Ich bin wirklich glücklich. Es hat lange gedauert, bis alles klar war", sagte der frühere Moto3-Champion: "Es ist ein anderes Bike als das, das ich gewohnt bin. Aber ich fühle mich wohl darauf und die Pace ist da." Die Saison beginnt am 24. Februar auf Phillip Island/Australien.

Die Supersport-Rennen finden im Rahmen der Superbike-WM (1000 ccm) statt, die seriennahen Maschinen haben 600ccm-Aggregate. Cortese war bis zuletzt in der Moto2 aktiv. Beim Team IntactGP, das einst für ihn gegründet worden war, hatte er keinen neuen Vertrag erhalten. Ein geplantes Engagement beim Moto2-Team Kiefer Racing zerschlug sich.

0
0