Motorsports

Porsche Supercup in Monza, 2. Rennen: Die Action der letzten Runde

Der frisch gekrönte Champion Larry Ten Voorde fuhr im Finale des Porsche Mobil 1 Supercup zum vierten Mal in dieser Saison als Erster über die Ziellinie. Laurin Heinrich sicherte sich mit Rang zwei den Titel in der Rookie-Wertung und konnte Ayhancan Güven (BWT Lechner Racing) knapp hinter sich halten. Der türkische Porsche Junior verteidigte mit Rang drei im Finale den dritten Platz.

00:02:04, 12/09/2021 Am 16:42