Mountainbike

Mountainbike-WM: Maximilian Brandl holt überraschend Bronze bei der Kurzstrecken-Premiere

Mountainbiker Maximilian Brandl hat bei der WM in Val di Sole in Italien im Short-Track-Rennen die Bronzemedaille geholt und damit für eine Überraschung gesorgt. Der 24-Jährige schnupperte dabei sogar an Gold, denn er ging als Führender in die letzte Runde. Am Ende musste er sich jedoch Christopher Blevins (USA) und Henrique Avancini (Brasilien) geschlagen geben. Das Finale im Video.

00:02:27, 26/08/2021 Am 22:14