Eurosport

Nordische Kombination: Eric Frenzel im Porträt

Nordische Kombination: Eric Frenzel im Porträt
Von Eurosport

16/11/2017 um 17:38Aktualisiert 13/02/2018 um 02:24

Eric Frenzel nimmt in der langen Reihe der erfolgreichen Deutschen in der Nordischen Kombination eine Sonderstellung ein. Der Rekordsieger im Gesamtweltcup und vielfache Weltmeister hat mit Olympia aber noch eine Rechnung offen, die er in PyeongChang begleichen möchte: Nach Bronze 2010 in Vancouver und Silber 2014 in Sotschi soll endlich Gold im Teamwettbewerb für das DSV-Quartett her.

  • Name: Eric Frenzel
  • Geburtstag: 22.11.1988 in Annaberg-Buchholz
  • Größe: 176 cm
  • Gewicht 62 kg
  • Verein: WSC Erzgebirge Oberwiesenthal
  • Sport/Disziplin: Nordische Kombination
  • Größte Erfolge: 5x Gesamtweltcupsieg, 2x WM-Sieg Einzel 1x Olympia-Gold Einzel

Olympiasieger, Weltmeister und Gesamtweltcupsieger: Mit 29 Jahren hat Eric Frenzel schon alles erreicht. Der Dreifach-Vater startete 2007 erstmals im Weltcup und holte im selben Jahr seinen ersten Sieg im Massenstart.

Seither feierte Frenzel laufend Erfolge und wurde zu einem der herausragendsten deutschen Wintersportathleten.

Aber der nordische Kombinierer hat noch nicht genug und peilt in PyeongChang 2018 den nächsten Olympiasieg an: Nicht nur im Einzel will er die starke, auch teaminterne Konkurrenz hinter sich lassen, sondern zu gerne auch die deutsche Mannschaft endlich mal wieder zu Olympia-Gold in der Staffel führen.

0
0
Neueste Videos