Nordische Kombination

WM Oberstdorf - Sturz-Drama: Norwegische Kombiniererin vergibt Silber in der letzten Abfahrt

Bei der WM-Premiere der Nordischen Kombiniererinnen in Oberstdorf erlebt die Norwegerin Marte Leinan Lund ein dramatisches Finale. An Platz zwei liegend stürzt sie in der letzten Abfahrt und muss ihre Schwester Mari vorbeiziehen lassen. Marte rettet aber noch die Bronzemedaille. Derweil jubelt Landsfrau Gyda Westvold Hansen über Gold.

00:03:36, 27/02/2021 Am 15:39