Gesponsert von

Bridgestone
Olympische Spiele

Die großen Olympia-Geschichte: Der Aufstieg und Fall von John Akii-Bua

John Akii-Bua katapulierte sich über Nacht an die Weltspitze. Mit seinem Sieg in Weltrekordzeit über die 400 Meter Hürden 1972 in München stieg er zum ersten Olympiasieger aus Uganda auf. Doch das Leben des Ausnahmeathleten hatte nicht nur Sonnenseiten: In seiner Heimat litt Akii-Bua unter der Tyrannei von Präsident Idi Amin. Das Vermächtnis des Olympiasieger bleibt jedoch bis heute bestehen.

00:06:03, 29/06/2021 Am 01:55