Eurosport

"Let's challenge Buschi" - Folge 1 mit Kanu-Weltmeister Oeltze

"Let's challenge Buschi" - Folge 1 mit Kanu-Weltmeister Oeltze
Von Zurich Versicherung Deutschland

01/09/2019 um 10:06Aktualisiert 03/09/2019 um 10:06

Gesponserter Inhalt

Alle vier Jahre steht mit den Olympischen Spielen das absolute Sport-Highlight für die meisten Sportlerinnen und Sportler auf dem Programm. Dann zeigt sich, wessen Arbeit, wessen Fleiß und welche Trainingsmethoden sich am meisten ausgezahlt haben.

Während der Olympischen Spiele sind die Wettkämpfe und erbrachten Leistungen dieser Athleten im absoluten Medienfokus. Umso weniger wird aber im Vorfeld gezeigt, wie anstrengend und aufopfernd die Zeit und der lange Weg zu den Olympischen Spielen sind und welch Trainingsfleiß an den Tag gelegt werden muss, um das große Ziel, die Olympischen Spiele, nicht aus den Augen verlieren und sich seinen großen Traum zu erfüllen.

Die Zurich Versicherung Deutschland, offizieller Partner und Versicherer des "Olympia-Team Deutschland", hat sich das Ziel gesetzt, genau dieses Thema mehr in den Vordergrund zu rücken und hat in diesem Kontext das Format "Let’s challenge Buschi" ins Leben gerufen.

Hier trifft der Sportjournalist Frank "Buschi" Buschmann im Auftrag von Zurich Deutschland auf die Mitglieder des Zurich Sports Teams und lässt sich zeigen, was die jeweilige Sportart so besonders macht, wie ein typisches Training aussieht und worauf es ankommt, um im Wettkampf vorne mitmischen zu können.

In Folge 1 zeigt Kanute Yul Oeltze auf, was den Kanu-Sport so besonders macht und bringt Buschi dabei durchaus an seine Grenzen:

Video - "Let's challenge Buschi" - Folge 1 mit Kanu-Weltmeister Oeltze

06:42
0
0