Werbung
Ad
Olympische Spiele

Olympia 2022: Jim Shea holt 2002 in Salt Lake City Gold im Skeleton und führt damit Erbe von Vater und Großvater fort

Jim Shea hatte bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City ein schweres Erbe anzutreten: Sein Großvater Jack wurde 1932 Olympiasieger im Eisschnelllauf, sein Vater Jim Shea senior war bei den Wettkämpfen 1964 in Innsbruck in der Nordischen Kombination mit dabei. Der US-Amerikaner zeigte jedoch keine Nerven und holte für seinen verstorbenen Großvater Olympia-Gold im Skeleton!

00:00:55, 16/01/2022 Am 15:02