US-Sportler hingegen dürften an den Spielen teilnehmen.
Mehrere republikanische Senatoren fordern die Ankündigung eines vollständigen Boykotts, um auf Menschenrechtsverletzungen hinzuweisen und auf die Unterdrückung der uigurischen Muslime in Xinjiang aufmerksam zu machen.
Zahlreiche Abgeordnete aller Parteien, darunter die demokratische Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, und der republikanische Senator Mitt Romney, plädieren jedoch für diesen diplomatischen Boykott.
Olympische Spiele
Hörmann und Rücker verstießen offenbar gegen Vorstandsbeschluss
13/11/2021 AM 13:05
Das könnte Dich auch interessieren: DOSB-Wahl: Mayer zieht Kandidatur zurück
(SID)

Im Eurosport-Cube: Das sagt DOSB-Boss Hörmann zum Reit-Eklat um Schleu

Olympia Peking 2022
DOSB und DBS präsentieren Outfits für Peking 2022
03/11/2021 AM 18:04
Olympia Peking 2022
Folgt Deutschland den USA? Scholz lässt Olympia-Boykott offen
VOR 4 STUNDEN