Getty Images

Olympia: Salt Lake City möglicher Kandidat für Winterspiele 2030

Salt Lake City möglicher Kandidat für Olympia 2030
Von SID

15/12/2018 um 09:34Aktualisiert 15/12/2018 um 09:35

Das US-amerikanische Olympiakomitee USOC hat Salt Lake City als möglichen Kandidaten für eine Bewerbung um die Winterspiele 2030 ausgewählt. Dies gab das USOC nach einem Meeting in San Francisco bekannt. Noch ist unklar, wann es zur offiziellen Kandidatur kommt. Salt Lake City war bereits Gastgeber der Olympischen Spiele 2002 und setzte sich nun gegen den Konkurrenten Denver/Colorado durch.

"Diese Entscheidung ermöglicht es dem USOC und Salt Lake City, den Dialog mit dem Internationalen Olympischen Komitee voranzutreiben", hieß es in einer USOC-Mitteilung.

Dadurch, dass die Sportstätten von 2002 noch nutzbar sind, könnten die Spiele in Salt Lake City weniger kostspielig werden als die der vergangenen Jahre. Dies war einer der Vorteile gegenüber Denver.

Video - Staffel-Showdowns bei Olympia: Drama bei den DSV-Frauen, happy end für Männer-Team

09:37
0
0