Es geht offiziell los mit den Olympischen Spielen 2020 in Tokio.
Am Freitag stehen die ersten Wettkämpfe in den Sportarten Rudern und Bogenschießen auf dem Programm.
Bereits um 1:30 Uhr deutscher Zeit gehen die Ruderer auf dem Sea Forest Waterway in der Bucht von Tokio auf die Strecke.
Olympia Tokio 2020
Olympia in Tokio: Zeitplan, Kalender, Highlights der Sommerspiele
28/01/2021 AM 08:58
Die Vorläufe stehen sowohl im Einer, Doppelzweier als auch im Doppelvierer auf dem Programm.
  • Ab 1:30 Uhr Vorläufe Einer Männer
  • Ab 2:30 Uhr Vorläufe Einer Frauen
  • Ab 3:30 Uhr Vorläufe Doppelzweier Männer
  • Ab 4:00 Uhr Vorläufe Doppelzweier Frauen
  • Ab 4:30 Uhr Vorläufe Doppelvierer Männer
  • Ab 4:50 Uhr Vorläufe Doppelvierer Frauen
Zeidler startet Gold-Mission mit Spazierfahrt - Anspannung beim Achter
Um 2:00 Uhr starten die Bogenschützen in die Olympischen Wettbewerbe ein. Sowohl im Einzel als auch im Team treten die Frauen und Männer in der Platzierungsrunde an. Im Anschluss findet auch das Mixed-Team-Event statt.
  • Ab 2:00 Uhr Platzierungsrunde Frauen Einzel
  • Ab 2:00 Uhr Platzierungsrunde Frauen Team
  • Ab 6:00 Uhr Platzierungsrunde Männer Einzel
  • Ab 6:00 Uhr Platzierungsrunde Männer Team
  • Ab 6:00 Uhr Platzierungsrunde Mixed Team
Nach den sportlichen Wettbewerben werden dann mit der Eröffnungszeremonie im Olympiastadion der japanischen Hauptstadt die Sommerspiele 2020 auch offiziell eröffnet. Ab 12:00 Uhr beginnt die Übertragung live auf Eurosport 1.
QUIZ: Kennst Du alle Olympiastädte der Geschichte?

Olympia 2021: Deutsche Athleten im Blick

Bogenschießen: Mit Lisa Unruh greift die Vize-Olympiasiegerin von Rio de Janeiro im Einzel ins Geschehen ein. Die 33-jährige Berlinerin zählt auch in Japan zum erweiterten Kreis der Favoritinnen in der Einzelkonkurrenz und geht zudem auch im Team- sowie Mixed-Wettbewerb an den Start.
Zudem sind mit Michelle Kroppen und Charline Schwarz zwei weitere deutsche Starterinnen in Tokio mit dabei. Bei den Männern erhofft sich Florian Unruh eine starke Platzierung.
Im Rudern liegt der deutsche Fokus vor allem auf dem Doppelvierer. In Rio holten sowohl die Männer als auch die Frauen Gold. Während die Frauen in komplett neuer Besetzung an den Start gehen, sind bei den Männern mit Karl Schulze und Hans Gruhne noch zwei Rio-Sieger mit im Boot.
Im Doppelzweier tritt Stephan Krüger zusammen mit Marc Weber an, bei den Frauen formieren Leonie Menzel und Annekatrin Thiele das deutsche Team. Zudem geht mit Oliver Zeidler auch ein deutscher Athlet im Einer der Männer an den Start.

Ruder-Goldfavorit Zeidler gewinnt ersten Lauf

Olympia 2021: Das Highlight des Tages

Auf diesen Moment haben die Olympiateilnehmer lange hingefiebert: Die Eröffnungsfeier im Olympiastadion. Über 12.000 Athleten aus knapp 200 Nationen sind bei den Sommerspielen mit dabei. Viele von ihnen werden mit ihrer jeweiligen Flagge ins Stadion einlaufen.
Kommentiert wird das ganze Event von Eurosport-Kommentator-Legende Sigi Heinrich. An seiner Seite begleiten Experten wie Mischa Zverev, Pascal Hens, Jens Voigt oder Robert Harting die Eröffnungszeremonie.
Heinrich, der seit 1992 die Eröffnungs- und Schlussfeiern für Eurosport am Mikrofon begleitet, kommentiert in Tokio seine insgesamt 14. Eröffnungsfeier.
Alle Live-Events bei Tokyo 2020 sind im Live-Stream bei Eurosport mit Joyn PLUS+ zu sehen.

Die großen Olympia-Geschichten

Das könnte Dich auch interessieren: Olympia am Freitag live bei Eurosport: Die Eröffnungsfeier steigt

Sechs Tore, keine Chance: Die Highlights zur DFB-Pleite gegen Brasilien

Olympia Tokio 2020
"Das sind keine Reiter": Pferdesport-Boss schimpft über Fünfkampf
GESTERN AM 10:59
Olympia Tokio 2020
Nach Fünfkampf-Drama um Schleu: Weltverband sanktioniert Trainerin
06/09/2021 AM 12:40