Der Notstand lief bislang bis zum 31. Mai, zur Kontrolle der vierten Welle sei aber nach Regierungsangaben mehr Zeit nötig. Die Maßnahmen gelten in der Olympia-Stadt Tokio sowie neun weiteren Landesteilen und beinhalten vor allem die frühere Schließung von Bars und Restaurants sowie ein dortiges Verbot von Alkoholverkauf.
"Das Gesamtniveau (der Infektionen, Anm. d. Red.) ist weiterhin sehr hoch", sagte Yasutoshi Nishimura, der für die Bekämpfung des Coronavirus zuständige Minister. "In Anbetracht dieser Situation glauben wir, dass es notwendig ist, die Notstandsmaßnahmen zu verlängern."
Der Beschluss dürfte die ablehnende Haltung der japanischen Bevölkerung gegenüber dem um ein Jahr verschobenen Großevent während der Pandemie verstärken. Sie befürchtet eine weitere Verbreitung des Virus durch die ausländischen Gäste. Zuletzt hatte sogar die Zeitung Asahi Shimbun, selbst offizieller Partner der Spiele, zur Absage aufgerufen.
Olympia - Skateboard
Teenie-Skaterin Stoephasius und Edtmayer für Olympia qualifiziert
25/05/2021 AM 20:16
Die Organisatoren lassen allerdings wie auch das Internationale Olympische Komitee (IOC) um Präsident Thomas Bach keine Zweifel an der geplanten und sicheren Durchführung zu.

Für Olympia: EU versorgt Japan mit Impfdosen

Die Europäische Union (EU) hatte Japan im Kampf um eine sichere Ausrichtung der Sommerspiele am Donnerstag die Lieferung von mehr als 100 Millionen Impfdosen zugesagt. Damit könnten rund 40 Prozent der 126 Millionen Japaner zweimal geimpft werden.
Zuschauer aus dem Ausland sind zwar nicht zugelassen, allerdings reisen Tausende Sportler und Betreuer aus rund 200 Ländern ein. Ob japanische Fans die Wettbewerbe vor Ort verfolgen können, steht noch nicht fest.

Fackellauf teils abgesagt und teils ohne Zuschauer

Unterdessen teilte der Gouverneur der Präfektur Chiba nahe Tokio mit, dass man den ab 1. Juli geplanten Fackellauf abgesagt habe. Bis zum 3. Juli sollten 258 Läufer*innen das Olympische Feuer durch die Stadt Chiba tragen. Dies ist die zweite Präfektur nach Fukuoka, die ganz auf den Fackellauf verzichtet. In weiteren Präfekturen fand er teilweise ohne Zuschauer am Straßenrand statt.
Das könnte Dich auch interessieren: "Das liegt auf der Hand": Vetter peilt Gold in Tokio an
(SID)

Olympia-Sportstätten und Japans touristische Highlights: Erste Einblicke

Olympia Tokio 2020
Silbermedaillen-Gewinnerin enthüllt: War während Olympia schwanger
06/10/2021 AM 11:02
Olympia Tokio 2020
"Das sind keine Reiter": Pferdesport-Boss schimpft über Fünfkampf
16/09/2021 AM 10:59