Zahlreiche Eurosport-Experten und Olympia-Helden sind im Rahmen der Eröffnungsfeier zu Gast im Studio und blicken auf Tokyo 2020 voraus.
Von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr sind die Eurosport-Experten Britta Heidemann und Fabian Hambüchen sowie Robert Harting zu Gast im Studio.
Ab 13:00 Uhr übernimmt dann Zeremonien-Meister Sigi Heinrich das Zepter. Die Reporter-Legende begleitet für Eurosport bereits seit 1992 die Eröffnungs- und Schlussfeiern und wird die Eröffnung von Tokyo mit wechselnden Experten am Mikrofon kommentieren, darunter Mischa Zverev, Pascal Hens, Fanny Rinne, Jens Voigt, Rico Freimuth, Thomas Rupprath und Robert Harting.
Olympia Tokio 2020
Olympia in Tokio: Zeitplan, Kalender, Highlights der Sommerspiele
28/01/2021 AM 08:58
"Die Eröffnungsfeier ist stets eine wunderbare, emotionale Zeremonie, in der der Gastgeber sich präsentiert. Man kann die Eröffnung vielleicht unter das Motto ‘Tradition trifft Moderne’ stellen. Auf der einen Seite die stolzen, älteren Japaner, die viel Wert auf Kultur, auf Tradition legen. Und im Gegensatz dazu die schrille Jugendszene - bunt und laut, geprägt von der Manga- und Popkultur. Dazu immer der spannende Moment, wer die Ehre hat, das Feuer zu entzünden", blickt Sigi Heinrich auf seine bereits 14. Eröffnungsfeier am Eurosport-Mikrofon voraus.

Kampagne zur Unterstützung des IOC-Flüchtlingsteam von discovery+ und Eurosport

Die Kampagne "Support the #RefugeeOlympicTeam" will zusammen mit Zuschauer:innen ein "Heimatpublikum" für das IOC-Flüchtlingsteam während Tokio 2020 schaffen.
Fans können ihre persönlichen Botschaft zur Unterstützung in den sozialen Medien mit dem Hashtag #refugeeolympicteam sowie mit speziellen Instagram-Stickern und Snapchat-Linsen auf den Plattformen teilen.
Die Botschaften zur Unterstützung werden auf discovery+ und den On-Air-, Streaming- und Social-Accounts von Eurosport sowie von seinen Partnern verbreitet.
Das IOC-Flüchtlingsteam Tokyo 2020 vereint 29 Athleten aus 11 Ländern der Welt. Das Team wurde vom IOC und seinem Präsidenten Thomas Bach zu den Olympischen Spielen Rio 2016 ins Leben gerufen und ist das Bekenntnis, Flüchtlingen beizustehen und sie durch den Sport zu unterstützen

Sendeplan Freitag Eurosport 1 sowie bei Eurosport mit Joyn

Folgende Übertragungen sind am Freitag, 23. Juli, bei Eurosport 1 sowie im kostenlosen Live-Stream bei Eurosport auf Joyn zu sehen:
  • 01:25 Uhr: Rudern Vorläufe (Einer, Doppelzweier, Doppelvierer) mit Kommentator Rolf Kalb und Experte Arno Boes
  • 12:00 Uhr: Studio Live u.a. mit Britta Heidemann, Fabian Hambüchen, Robert Harting
  • 13:00 Uhr: Eröffnungsfeier mit Kommentator Sigi Heinrich, wechselnde Gäste: Mischa Zverev, Pascal Hens, Fanny Rinne, Jens Voigt, Rico Freimuth, Thomas Rupprath, Robert Harting
Alle Live-Events bei Tokyo 2020 sind zudem im Live-Stream bei Eurosport mit Joyn PLUS+ zu sehen.
Zeidler mit starkem Start in Goldmission
https://play.acast.com/s/die-grossen-olympia-geschichten/10-muhammad-ali-boxen-olympia-gold-cassius-
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Quiz - kennst Du alle Olympiastädte?

Highlights der Nacht: Ruderer mit Licht und Schatten - erster Rekord geknackt

Olympia Tokio 2020
Olympia 1972: Wer oder was war Münchens Maskottchen Waldi?
VOR EINER STUNDE
Olympia Tokio 2020
Highlights der Nacht: Gold und Silber für Team D, bittere Hockey-Pleite
VOR 6 STUNDEN