Eines der großen Highlights ist das Radsport-Straßenrennen der Männer (live ab 4:00 Uhr bei Eurosport 1), bei dem Maximilian Schachmann um Edelmetall mitsprinten möchte.
Eurosport-Experte Jens Voigt sieht den deutschen Team-Kapitän nicht chancenlos, rechnet aber mit einem Duell zwischen “Tour-König” Tadej Pogacar und den starken Belgiern Wout Van Aert und Remco Evenepoel.
“Maximilian Schachmann kann eine gute Rolle spielen. Wenn er schlau fährt und sich gut an die beiden Pogacar und Evenepoel hält, kann er ein sehr, sehr gutes Rennen fahren. Dass er bei den ganz Großen mitfahren kann, hat er auch bei Paris-Nizza ja wieder gezeigt", so Voigt, der sich vor allem von Emanuel Buchmann als Helfer viel erhofft.
Olympia Tokio 2020
Olympia in Tokio: Zeitplan, Kalender, Highlights der Sommerspiele
28/01/2021 AM 08:58
"Emu war ja ein unglaublich loyaler Helfer für Wilco Kelderman bei der Tour. Wenn er das jetzt für Max Schachmann macht, kann das sehr gut laufen”, so der Eurosport-Experte.

Voigt glaubt an Schachmann: Chancen stehen "sehr, sehr gut"

Zverev, Struff, Friedsam und Co. im Einsatz

In der Nacht von Freitag auf Samstag schlagen auch die deutschen Teilnehmer*innen im Tennis auf. Alle Matches starten auf insgesamt elf Courts um 4:00 Uhr MEZ zeitgleich. Bei den Männern im Einzel macht Jan-Lennard Struff den Anfang, der das zweite Match auf Court 6 gegen den Brasilianer Thiago Monteiro hat.
Im Doppel der Männer starten Kevin Krawietz und Tim Pütz direkt im ersten Match auf Court 5 gegen die Argentinier Facundo Bagnis und Diego Schwartzmann. Gegen voraussichtlich frühen Morgen ist dann auch die deutsche Nummer 1 Alexander Zverev im Doppel zusammen mit Jan-Lennard Struff im Einsatz. Sie spielen das vierte Match auf Court 6 gegen die Polen Hubert Hurkacz und Lukasz Kubot.
Bei den Frauen sind Anna-Lena Friedsam und Mona Barthel beide im ersten Match des Tages um 4:00 Uhr im Einsatz. Barthel spielt sogar auf dem Centre Court gegen die polnische Tennishoffnung Iga Swiatek. Friedsam muss sich auf Court 1 gegen die Britin Heather Watson beweisen.
Im Doppel den Frauen spielen dann ebenfalls am frühen Morgen Anna-Lena Friedsam und Laura Siegemund ihr Match gegen die Athletinnen aus Russland Veronika Kudermetova und Elena Vesnina.
Um 8:00 Uhr starten auch die deutschen Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Margareta Kozuch ins Turnier. Ihr erstes Match ist gegen die Schweizerinnen Nina Betschart und Tanja Huberli. Zwei Stunden später darf auch das zweite deutsche Duo in Präsenz von Karla Borger und Julia Sude den Sand betreten. Auch hier geht es gegen ein Duo aus der Schweiz, nämlich Joana Heidrich und Anouk Verge-Depre.

Olympia 2021: Hambüchen bei Big in Japan

Samstagabend ist Showtime bei Eurosport: Zum ersten Mal öffnen Gerhard Leinauer und Fabian Hambüchen die Pforten zu ihren Olympia-Shows “Big in Japan”. Direkt im Anschluss nach dem Live-Tag um 17:00 Uhr bietet das Duo das beste Round-Up zum Olympia-Tag.
Fabian Hambüchen und Gerhard Leinauer lassen die Action kompakt und unterhaltsam Revue passieren, sie holen sich die Stars aus Tokyo virtuell ins Studio und analysieren mit dem Eurosport-Expertenteam die ersten Medaillenentscheidungen.
Die “Late Night”-Ausgabe der Show um 21:15 Uhr bietet entspannten Olympia-Genuss.
Gerhard Leinauer spricht mit seinen Gästen im Studio nicht nur über die sportlichen Leistungen, sondern zeigt auch die Menschen hinter den Sportlern, erzählt die besonderen Geschichten rund um die Spiele und diskutiert mit zahlreichen Gästen über die emotionalen Momente des Tages. Zurücklehnen und genießen!

"Unglaublich!" Der Einmarsch des deutschen Teams in Tokio

Sendeplan Samstag Eurosport 1 sowie bei Eurosport mit Joyn

Folgende Übertragungen sind am Samstag, 24. Juli, bei Eurosport 1 zu sehen:
  • 01:30 Uhr: Rudern LIVE (Einer, Doppelzweier, Doppelvierer)
  • 04:00 Uhr: Radsport Straßenrennen der Männer LIVE
  • 09:00 Uhr: Medal Zone - Die Olympia LIVE-Konferenz
  • 17:00 Uhr: BIG IN JAPAN - Die Olympia Show LIVE
  • 18:15 Uhr: Olympia News Flash LIVE
  • 21:15 Uhr: BIG IN JAPAN - Olympia Late Night LIVE
Folgende Events sind zudem einzeln und in voller Länge im kostenlosen Live-Stream bei Eurosport auf Joyn zu sehen:
  • 01:30 Uhr: Rudern Hoffnungsläufe (Einer, Doppelzweier, Doppelvierer)
  • 01:50 Uhr: Beachvolleyball Vorrunde
  • 02:00 Uhr: Fechten Degen der Frauen und Säbel der Männer
  • 03:00 Uhr: Turnen Qualifikation der Männer
  • 03:00 Uhr: Gewichtheben bis 49kg der Frauen
  • 03:15 Uhr: 3x3 Basketball Vorrunde
  • 04:00 Uhr: Radsport Straßenrennen der Männer
  • 04:00 Uhr: Boxen 1. Runde
  • 04:00 Uhr: Tennis 1. Runde
  • 07:05 Uhr: Handball Schweden - Bahrain (Männer Vorrunde, Gruppe B)
  • 07:10 Uhr: Bogenschießen Mixed-Event
  • 08:20 Uhr: Schießen Luftpistole der Männer
  • 09:05 Uhr: Handball Deutschland - Spanien (Männer Vorrunde, Gruppe A)
  • 10:00 Uhr: Judo Superleichtgewicht der Frauen
  • 10:30 Uhr: Fußball Schweden - Australien (Frauen Vorrunde, Gruppe G)
  • 12:00 Uhr: Feldhockey Kanada - Deutschland (Männer Vorrunde, Gruppe B)
  • 12:00 Uhr: Schwimmen Tag 1
  • 12:00 Uhr: Taekwondo bis 49kg
  • 12:30 Uhr: Handball Portugal - Ägypten (Männer Vorrunde, Gruppe B)
  • 12:30 Uhr: Tischtennis 1. Runde
  • 12:30 Uhr: Volleyball Polen - Iran (Männer Vorrunde, Gruppe A)
  • 14:05 Uhr: Feldhockey Irland - Südafrika (Frauen Vorrunde, Gruppe A)
  • 14:20 Uhr: Handball Dänemark - Japan (Männer Vorrunde, Gruppe B)
Alle Live-Events bei Tokyo 2020 sind zudem im Live-Stream bei Eurosport mit Joyn PLUS+ zu sehen.

Die großen Olympia-Geschichten:

Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Quiz - kennst Du alle Olympiastädte?

Die Flamme brennt! Osaka entzündet das Olympische Feuer

Olympia Tokio 2020
"Das sind keine Reiter": Pferdesport-Boss schimpft über Fünfkampf
16/09/2021 AM 10:59
Olympia Tokio 2020
Nach Fünfkampf-Drama um Schleu: Weltverband sanktioniert Trainerin
06/09/2021 AM 12:40