From Official Website

Olympische Jugendspiele Buenos Aires 2018: Drei Medaillen für Deutschland an Tag 5

Mit Video | Nächste Medaillen für Deutschland an Tag 5 in Buenos Aires
Von Eurosport

12/10/2018 um 13:44Aktualisiert 12/10/2018 um 15:26

Zweite Goldmedaille für Deutschland bei den Olympischen Jugendspiele von Buenos Aires 2018: Bei der olympischen Premiere des BMX-Freestyle-Mixed-Wettbewerb hat das deutsche Team punktgleich mit dem argentinischen Team den ersten Platz belegt. Lara Lessmann und Evan Brandes (beide Mellowpark Berlin) siegten nach insgesamt vier Wertungsläufen vor Agustina Roth und Inaki Iriartes.

Nachdem das Endergebnis feststand, kannte die Freude bei den Deutschen und Argentinier keine Grenzen mehr.

"Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Ich freue mich riesig, es ist eine Ehre. Ich bin überwältigt" sagte Lara Lessmann, nachdem sie Medaille überreicht bekommen hatte.

Video - Grundstein für Gold: Lara Lessman dreht im BMX-Finale auf

01:33

Auch ihr Teampartner war überglücklich über den Gold-Coup. "Mir geht es genauso. Ich hätte nie daran gedacht, dass wir es wirklich schaffen. Dass wir hier mit der Goldmedaille um den Hals stehen, fühlt sich einfach nur ultrakrass an", sagte Brandes.

Video - "Krass!" Deutsches BMX-Duo über das Gold in Buenos Aires

03:04

Triathleten holen Bronze in der Staffel

Als die Ungewissheit und das Warten im Zielraum ein Ende hatte und sie ihren Schlussstarter Igor Bellido (Spanien) als Dritten auf die Zielgerade einbiegen sahen, wich die Anspannung aus den Gesichtern der deutschen Triathleten Marie Horn (SK Ramsau) und Henry Graf (MTV Kronberg). Sie stürmten zusammen mit ihrer Staffelkollegin Emilie Noyer aus Frankreich auf Bellido zu und feierten den Gewinn der Bronzemedaille in der Mixed-Staffel der Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires.

Video - Europas Youngster holen Staffel-Gold im Triathon

01:34

"Es hat mega viel Spaß gemacht hier die beiden Rennen zu machen. Das jetzt mit einer Medaille zu beenden, ist natürlich super schön", sagte Graf. Auch Trainer Steffen Justus war vollauf zufrieden: "Die Staffel ist ein geiles Format und beide haben das echt gut gemacht. Henry ist ein Hammer-Rennen gelaufen, hat den Rückstand super ausgebügelt. Jetzt heißt es die letzten Tage nur noch zu genießen.""

Bronze im disziplinübergreifenden Team-Event

Lilly Rotärmel hat mit dem Team "Oksana Chusovitina" im sportartenübergreifenden Team Event bei den Turnern und Gymnastinnen die Bronzemedaille gewonnen. Ein Team bestand dabei aus einem Akrobatik-Duo, jeweils drei Turnerinnen und Turnern, drei Rhythmischen Sportgymnastinnen und jeweils einer Trampolinturnerin und einem Trampolinturner.

Video - Breakdance-Battle: Das Duell um Gold bei den Youth Games

03:04
0
0