Getty Images

Olympia 2018 - Die Wettkämpfe am 15. Februar mit Viktoria Rebensburg und Thomas Dreßen

Olympia-Planer Donnerstag: Dreßen, Rebensburg und Dahlmeier greifen an
Von Eurosport

15/02/2018 um 06:32Aktualisiert 15/02/2018 um 06:49

Olympia 2018 live: Gleich neun Goldmedaillen gibt es am Donnerstag, dem 15. Februar, in Pyeongchang zu gewinnen. Neben zwei alpinen Disziplinen (Riesenslalom und Abfahrt) steht auch zweimal Biathlon auf dem Programm. Eurosport überträgt alle Wettkämpfe live im TV und im Eurosport Player. Die Übersicht für das Olympia-Programm mit allen Medaillenentscheidungen am 15. Feburar findet Ihr hier:

Curling (ab 1:05 MEZ) - live im TV und im Livestream

Damen - Gruppenphase

ab 1:05

  • Kanada - Südkorea 6:8
  • Dänemark - Japan 5:8
  • China - russische Sportlerinnen 6:7
  • Großbritannien - USA 4:7

ab 12:05

  • China - Großbritannien
  • Kanada - Schweden
  • USA - Schweiz
  • Südkorea - Japan

Herren - Gruppenphase

ab 6:05

  • USA - Italien
  • Norwegen - Kanada
  • Großbritannien - Japan
  • Dänemark - Schweiz

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - Angelina Jolie auf dem Eis: So attraktiv kann Curling sein

01:17

Skeleton (2:00 MEZ) - im Livestream auf Eurosport.de

Herren - Lauf 1 und 2

Im Olympic Sliding Centre jagen die Skeleton-Fahrer den Eiskanal hinunter. Aus deutscher Sicht sind Alexander Gassner, Christopher Grotheer und Axel Jungk am Start.

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - Eurosport Cube: Lange zu Rennrodeln vs. Skeleton

01:52

Ski Alpin: Riesenslalom (2:00/ 5:45 MEZ) - live im TV auf Eurosport 1

Riesenslalom Damen

Gold: Mikaela Shiffrin (USA)
Silber: Ragnhild Mowinckel (Norwegen)
Bronze: Federica Brignone (Italien)
...
4. Viktoria Rebensburg (Deutschland)

Rebensburg ist die einzige deutsche Athletin, die im Riesenslalom an den Start geht. Bereits 2010 in Vancouver krönte sie sich zur Olympiasiegerin und möchte diesen Triumph nun wiederholen: "Dafür bin ich hier!", sagte Rebensburg selbstbewusst vor dem Super-Donnerstag mit zwei Alpin-Wettbewerben in Pyeongchang.

Letzte Spiele für Rebensburg

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - Vancouver 2.0: Darum ist Rebensburg wieder bereit für Gold im Riesenslalom

02:35

Eiskunstlauf (2:30 MEZ) - live im TV auf TLC

Paarlauf - Kür

Gold: Aljona Savchenko/Bruno Massot (Deutschland)
Silber: Wenjing Sui/Cong Han (China)
Bronze: Meagan Duhamel/Eric Radford (Kanada)

Der Olympiasieg dürfte außer Reichweite sein, eine Medaille ist mit einer starken Kür aber weiterhin im Bereich des Möglichen.

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - Gold mit Weltrekord! Die perfekte Kür von Savchenko/Massot im Video

05:54

Snowboard Cross (ab 3:00 MEZ) - im Livestream auf Eurosport.de

Im Phoenix Park von Pyeongchang steht der Snowboardcross-Wettbewerb der Herren auf dem Programm. Aus deutscher Sicht haben sich Paul Berg, Martin Nörl und Konstantin Schad für Olympia 2018 qualifiziert.

  • 3:00 Setzliste
  • 5:30 - Achtelfinale
  • 6:04 - Viertelfinale
  • 6:25 - Halbfinale
  • 6:41 - kleines und großes Finale

Ski Alpin: Abfahrt (3:30 MEZ) - live im TV auf Eurosport 1

Abfahrt der Herren in Jeongseon

Gold: Aksel Lund Svindal (Norwegen)
Silber: Kjetil Jansrud (Norwegen)
Bronze: Beat Feuz (Schweiz)

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - Analysen und Interviews zur Olympia-Abfahrt: "Svindal hat seine Karriere gekrönt"

08:56

Dreßen bestätigte in der Kombination bereits seine Geheimfavoritenrolle für die Abfahrt. Zwar reichte es nach dem Slalom nur für Platz neun, "aber ich kann das Positive mitnehmen, dass es in der Abfahrt gepasst hat." Dreßen weiß, dass auf dieser Abfahrt alles möglich ist: "Es wird eine enge Geschichte. Man darf sich hier keine Fehler erlauben. Es ist schwer, schnell zu sein. Aber leicht, viel Zeit zu verlieren", analysierte der Kitzbühel-Sieger.

Die Strecke in Jeongseon ist nicht gänzlich unumstritten. Nicht wirklich spektakulär, aber technisch anspruchsvoll ist die Strecke in Südkorea. Einige über 500 Jahre alte Bäume wurden für die Abfahrt gefällt.

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - Abfahrts-Gold! So raste Svindal zum Olympiasieg

02:25

Eishockey (ab 4:10 MEZ) - live im TV auf Eurosport 2

Damen und Herren - Gruppenphase

Am Donnerstag fällt außerdem der Startschuss für das deutsche Eishockeyteam. In Gruppe B trifft Deutschland um 4:10 Uhr auf Finnland.

"Auf Olympia liegt nochmal ein ganz anderer Fokus als auf einer WM. Dementsprechend heiß sind wir", freute sich Torjäger Patrick Reimer auf das Duell. Seit 2015 ging es für das DEB-Team unter Bundestrainer Sturm aufwärts.

Bei Olympia steht die Auswahl in einer schweren Gruppe ohne NHL-Profis aber vor einer großen Herausforderung. Mit einem Schub Extra-Motivation tritt Deutschland nun gegen den Olympia-Dritten von 2014 an. "Wir sind nicht nur als Touristen hier. Wir wollen auch jedes Spiel gewinnen", sagte Reimer.

ab 4:10 MEZ

  • Finnland - Deutschland (Männer) 2:5
  • USA - Kanada (Frauen)

ab 8:40 MEZ

  • Norwegen - Schweden (Männer)
  • Russische Sportler - Finnland (Frauen)

ab 13:10 MEZ

  • Tschechien - Südkorea (Männer)
  • Schweiz - Kanada (Männer)

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - Eishockey-Expertenwissen: So funktioniert das "Screening"

01:29

Skilanglauf (7:30 MEZ) - live im TV auf Eurosport 1

Damen - 10 km - Freistil

Um 7:30 Uhr kämpfen die Langläuferinnen um olympische Medaillen. Für Deutschland treten neben der routinierten Stefanie Böhler die im Sprint enttäuschende Sandra Ringwald und die frühere Junioren-Weltmeisterin Victoria Carl an.


Biathlon (9:15 & 12:00 MEZ) - live im TV auf TLC

Frauen Einzel - 15 km

Herren Einzel - 20 km

Die großen Favoriten sind allerdings der französische Gesamtweltcupführende Martin Fourcade sowie sein Verfolger Johannes Thingnes Bö. Auch für Simon Schempp von Team Deutschland stehen die Chancen im Einzel gut.

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - So setzte sich Peiffer gegen Böe und Fourcade durch

03:37

Eisschnelllauf (12:00 MEZ) - live im TV auf Eurosport 1

Herren - 10.000 m

Die großen Abräumer im Eisschnelllauf sind üblicherweise die Niederländer. Neun der bisherigen elf niederländischen Medaillen gingen an Eisschnellläufer, darunter fünf Goldmedaillen. Die beiden deutschen Starter Patrick Beckert und Moritz Geisreiter haben lediglich Außenseiterchancen.


Ski Freestyle (12:00 MEZ) - im Livestream auf Eurosport.de

Aerials Damen - Qualifikation

Im Ski Freestyle gehen die Damen in den Aerials in die Qualifikation. Deutsche Sportlerinnen haben sich nicht für den olympischen Wettbewerb qualifizieren können.

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - Highlights der Nacht: "King" mit spektakulärer Freestyle-Show

01:27

Rodeln (13:30 MEZ) - live im TV auf Eurosport 1

Team-Staffel Finale

"Es ist ganz normal, dass der Johannes fährt, der Beste qualifiziert sich bei uns für die Teamstaffel", erklärte Felix Loch: "Ich freue mich für ihn, dass er jetzt hoffentlich mit zwei Medaillen nach Hause fahren kann."

Ludwig wird gemeinsam mit Olympiasiegerin Natalie Geisenberger um die nächste Medaille kämpfen. Im Doppel sind die Olympiasieger Tobias Wendl/Tobias Arlt dabei.

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - "Der traurigste Mann auf dem Planeten": Hier lässt Loch Gold liegen

02:22

#TeamD - LIVE aus dem DEUTSCHEN HAUS (15:00 MEZ)

Auch am fünften Wettkampftag melden sich Fabian Hambüchen und Moderator Sascha Kalupke aus dem Deutschen Haus in Pyeongchang.

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - Gag-Feuerwerk beim Promi-Curling mit Knop, Birnbacher und Gerg

06:53
0
0
Neueste Videos