Die Brandursache sei noch unklar. "Wir haben das Gebäude geräumt, aber alles ist unter Kontrolle. Es gibt keine Verletzten", sagte der Pressechef des australischen Teams, Mike Tancred. Wie viel Sachschaden in dem streng abgeschirmten Wohnturm entstanden ist, war zunächst nicht bekannt.

Rio 2016
"Naiv": IOC-Mitglied kritisiert Verhalten auf russisches Dopingproblem
09/01/2017 AM 09:59

Schon vor dem Einzug in die Vila dos Atletas hatte das Quartier den Australiern Sorgen bereitet. Wegen Mängeln wie verstopfter Toilettenabflüsse, undichter Rohre, schlecht isolierter Kabel, unbelichteter Treppenhäuser und Schmutz in vielen Ecken war das Team aus Down Under erst drei Tage später als geplant in seine Appartments gezogen.

Rio 2016
"Going for Gold": Moussambani schreibt Geschichte
01/01/2017 AM 20:06
Rio 2016
Ticketskandal: IOC-Präsident Bach bereit zur Kooperation
09/09/2016 AM 16:41