Das Pferd hatte sich an einem Wasserhindernis am Bein verletzt und wurde per Ambulanz in eine Tierklinik gebracht.
Dort wurde bei einer Ultraschalluntersuchung ein irreparabler Bänderriss direkt über dem Huf festgestellt.
Mit Einverständnis der Besitzer und des Reiters wurde beschlossen, den Wallach einzuschläfern.
Olympia - Reiten
Vielseitigkeitsreiten: Der Geländeritt von Sandra Auffarth
01/08/2021 AM 02:26
"Swiss Olympic drückt dem Reiter und seinem Umfeld das Beileid aus", hieß es in einer Mitteilung des Nationalen Olympischen Komitees der Schweizer. Der Unfall sei "weder auf ein Verschulden des Reiters noch auf Mängel im Gelände des Seaforest Cross Country Courses zurückzuführen".

Godel verabschiedet Jet Set mit Instagram-Post

Der unverletzte Robin Godel schrieb bei Instagram: "Schweren Herzens bedauere ich den viel zu schnellen Abgang meines geliebten Jet Sets, der sich hier in Tokio einen Bänderriss zugezogen hat." Und weiter: "Er ging dem nach, was er am liebsten tat: galoppieren und über die Hindernisse fliegen."
Nach der Dressur hatte noch der dreimalige deutsche Olympiasieger Michael Jung (Horb) in Führung gelegen, doch auf seinem Wallach Chipmunk leistete er sich am Sonntag auf der Halbinsel Sea Forest einen Hindernisfehler.

"Schwarzer Tag für deutschen Reitsport": Jung patzt im Gelände

Der 39-Jährige wurde mit elf Punkten bestraft und fiel auf Rang zehn (32,10 Punkte) zurück.
Das könnte dich ebenfalls interessieren: Jung und Auffarth patzen - Krajewski kämpft um Gold
(mit SID)
Olympia - Reiten
Starker Ritt von Julia Krajewski im Gelände
01/08/2021 AM 00:39
Olympia - Reiten
Tierschützer zeigen IOC und Reitverband an
18/08/2021 AM 08:55