Immerhin stand der Kolumbianer schnell wieder und wurde bei seinem Malheur auch von keinem Verfolger mehr abgefangen.

Platz zwei ging an "Oldie" Oscar Sevilla, der die Gesamtführung der Rundfahrt übernahm.

Radsport
Neuer Kapitän für Movistar: Lopez kommt von Astana
25/11/2020 AM 16:17

Das könnte Dich auch interessieren: Erstmals seit Horror-Sturz: Jakobsen zurück auf dem Rad

Tour de France
Angriff aufs Gelbe Trikot: Jumbo-Visma mit Dreierspitze zur Tour
VOR 16 STUNDEN
Giro d'Italia
Nach Froome-Wechsel: Greipel legt 2021 vollen Fokus auf den Giro
GESTERN AM 11:21