Getty Images

Mit Video | Tagessieg an Campenaerts, Evenepoel vor Gesamtsieg bei Belgien-Tour

Mit Video | Tagessieg an Campenaerts, Evenepoel vor Gesamtsieg bei Belgien-Tour
Von radsport-news.com

15/06/2019 um 16:30Aktualisiert 15/06/2019 um 16:33

Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step) steht vor dem Gesamtsieg der Baloise Belgium Tour. Der 19-jährige Belgier wehrte auf der 151 Kilometer langen Königsetappe durch die Ardennen rund um Seraing alle Attacken der Konkurrenz hab und fuhr zeitgleich hinter Etappensieger Victor Campenaerts (Lotto Soudal) und dem Norweger Alexander Kron (Riwal) als Dritter über den Zielstrich.

Loic Vliegen (Wanty - Gobert) als erster Verfolger des Trios hatte bereits über eine Minute Rückstand.

Auf die flache Schlussetappe am Sonntag nimmt Evenepoel 53 Sekunden an Vorsprung auf Campenaerts und 1:58 auf dessen Teamkollegen Tim Wellens mit.

Tageswertung:

  • 1. Victor Campenaerts (Lotto Soudal)
  • 2. Andreas Kron (Riwal) s.t.
  • 3. Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step)
  • 4. Loic Vliegen (Wanty - Gobert) +1:02
  • 5. Jasper Philipsen (Nationalteam Belgien) +1:04

Gesamtwertung:

  • 1. Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step)
  • 2. Victor Campenaerts (Lotto Soudal) +0:53
  • 3. Tim Wellens (Lotto Soudal) +1:57
  • 4. Toon Aerts (Telenet Fidea) +2:27
  • 5 Jasper Philipsen (Nationalteam Belgien) +2:28

Video - Dreikampf auf den letzten Metern - Campenaerts setzt sich im Finish durch

02:08
0
0