Radsport

Christopher Symonds kämpft um mehr Diversität im Radsport: "Ich will jeden inspirieren"

Christopher Symonds kämpft um mehr Diversität im Radsport: "Ich will jeden inspirieren", betont der Oldie, der für Ghana bei der WM im Zeitfahren antrat. Ein Blick auf die Startlisten bei Tour de France und Weltmeisterschaft zeigt, dass noch viel Arbeit zu tun ist, auch wenn sich die UCI bereits für mehr Vielfalt engagiert.

00:04:22, 02/11/2021 Am 14:29