Eurosport

Die neuen Trikots der 18 Top-Teams der WorldTour für 2018: Top oder Flop?

Die neuen Trikots der 18 Top-Teams: Top oder Flop?
Von Eurosport

04/01/2018 um 10:17Aktualisiert 04/01/2018 um 17:36

Die neuen Trikots der 18 Top-Teams der WorldTour für 2018: Top oder Flop? Manche Rennställe haben ihr Design kaum verändert, andere einen ganz neuen Look gewählt. Neue Sponsoren bringen neue Farben mit ins Profi-Peloton, an die sich manche Fans und Fahrer erst werden gewöhnen müssen.

Die Rennställe Movistar und Sky haben sich beide für hellblau als neue Trendfarbe entschieden, die deutschen Mannschaften Katusha-Alpecin und Bora-hansgrohe gehen mit überarbeiteten Trikots ins neue Jahr, während Sunweb seinem klassischen Stil treu bleibt.

Bei BMC ist nur der Kragen neu, hingegen gab es bei Education First und Mitchelton (bisher Cannondale bzw. Orica) mit den neuen Geldgebern auch ein komplettes Neu-Design der Arbeitskleidung.

WorldTour 2018: Die Trikots der 18 Teams
0
0