Getty Images

Dritter Streich für Klein: Bronze im Straßenrennen

Dritter Streich für Klein: Bronze im Straßenrennen
Von radsport-news.com

10/08/2019 um 17:07Aktualisiert 10/08/2019 um 17:08

Lisa Klein hat bei der EM in Alkmaar im Frauenrennen die Bronzemedaille gewonnen. Die 23-jährige Saarbrückerin, die sich im Zeitfahren und im Mixed-Teamzeitfahren bereits Silber gesichert hatte, musste sich auf dem Stadtkurs nach 115 Kilometern im Sprint eines Spitzentrios der Niederländerin Amy Pieters und der Italienerin Elena Cecchini geschlagen geben.

Kleins Teamkollegin Lisa Brennauer, die 2018 in Glasgow Dritte geworden war, belegte diesmal den siebten Platz. Die 28-jährige Pieters wurde Nachfolgerin von Marta Bastianelli und sorgte bei der vierten Austragung des EM-Straßenrennens für die dritte niederländische Goldmedaille.

Endstand:

  • 1. Amy Pieters (NED)
  • 2. Elena Cecchini (ITA) s.t.
  • 3. Lisa Klein (GER)
  • 4. Lorena Wiebes (NED)
  • 5. Alice Barnes (GBR)
  • 6. Kirsten Wild (NED)
  • 7. Lisa Brennauer (GER)
  • 8. Susanne Andersen (NOR)
  • 9. Christine Majerus (LIE)
  • 10. Rasa Leleivyte (LIT)

Video - U23: EM-Gold für Deutschland im Zeitfahren der Frauen

01:26
0
0