Radsport

Giro d'Italia 2021 - 5. Etappe: Heftiger Landa-Sturz: Experten diskutieren über Regeländerung

Die 5. Etappe des Giro d'Etappe ist von einem heftigen Sturz überschattet worden. Mikel Landa (Bahrain Victorious) kam rund fünf Kilometer vor dem Ziel schwer zu Fall. Auch Vortagesssieger Joe Dombrowski (UEA Team Emirates) wurde in den Sturz verwickelt. Landa musste daraufhin mit einem Krankenwagen abtransportiert werden. Zahlreiche Experte diskutierten daher im Anschluss über eine Regeländerung.

00:02:38, 12/05/2021 Am 16:15