Werbung
Ad
Radsport

Lennard Kämna attackiert in Neapel: So schätzen Aldag, Eisel und Miguels die Situation ein

Lennard Kämna vom Team Bora-hansgrohe hat auch auf der achten Etappe des Giro d'Italia auf dem Rundkurs um Neapel versucht, das Rosa Trikot anzugreifen. Doch Spitzenreiter Juan-Pedro Lopez (Trek-Segafredo) blieb an seinen Fersen. Hat Kämna dadurch Kräfte für die schwierige neunte Etappe verloren? Rolf Aldag, Bernhard Eisel und Karsten Miguels schätzen die Situation ein.

00:02:53, 14/05/2022 Am 16:32