Radsport
Lombardei-Rundfahrt

Straßenschild bringt Rodriguez um Start

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Joaquim Rodríguez (Team Katusha)

Fotocredit: Imago

Vonradsport-news.com
03/10/2015 Am 14:11 | Update 03/10/2015 Am 14:11

Ohne den zweimaligen Gewinner Joaquim Rodriguez wird die Lombardia-Rundfahrt stattfinden. Wie sein Katusha-Team meldete, verletzte sich der zweimalige Gewinner (2012, 2013) des italienischen Herbstklassikers am Freitag im Training an seinem rechten Knie, als er ein Straßenschild touchierte. Bei einer ersten Untersuchung stellten die Team-Ärzte ein Hämatom fest, was einen Einsatz unmöglich macht.

Verfolgen Sie dieses Event im Eurosport Player

Rodriguez kehrt nun in seine Heimat zurück, wo eine Kernspintomografie vorgenommen werden soll, um eventuelle Verletzungen an Bändern und Knochen auszuschließen.

Radsport

Vertragsauflösung: Kittel verlässt Giant-Alpecin

02/10/2015 AM 16:30

Bei Il Lombardia wird der 36-Jährige durch den Italiener Jacopo Guarnieri ersetzt.

Direkt zu radsport-news.com

Radsport

Nibali stürmt in die Favoritenrolle für Il Lombardia

30/09/2015 AM 17:14
Radsport

Neues Team für Kittel - Lidl steigt als Sponsor ein

30/09/2015 AM 09:19
Ähnliche Themen
RadsportLombardei-RundfahrtKatusha-Alpecin
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen