Radsport

Luis Ocana ließ Eddy Merckx mit Solo-Sieg bei Tour 1971 verzweifeln

Luis Ocana ließ Eddy Merckx mit diesem Solo-Sieg zur Bergankunft in Orcières Merlette bei der Tour de France 1971 verzweifeln. Der Spanier nahm dem "Kannibalen" fast neun Minuten ab, eroberte das Gelbe Trikot und sah wie der sichere Tour-Sieger aus - bis ihn ein schwerer Sturz einige Tage später aus dem Rennen warf.

00:01:03, 17 angesehen, 31/08/2020 Am 23:30