"Ich freue mich auf das Rennen in Peking", meinte Martin laut Mitteilung. "Wenn man das regenbogen-gestreifte Trikot trägt, ist der Druck höher, aber es gibt auch Vertrauen." Die Rundfahrt, die bei ihrer Premiere gleich zur WorldTour gehört, beginnt mit einem Zeitfahren.
Martin Mitfavorit im "Vogelnest"
Dann gehört Martin wieder zu den Favoriten, auch wenn die Strecke mit 11,3 Kilometern wesentlich kürzer ist als Martins Gold-Kurs von Kopenhagen (51,8 Kilometer). Start und Ziel der ersten Etappe ist vor dem als "Vogelnest" bekannten Olympiastadion.
Peking-Rundfahrt
Martin verteidigt "Rot" bei Roche-Sieg
07/10/2011 AM 10:35
Die Peking-Rundfahrt ist das erste WorldTour-Rennen in Asien und beinhaltet fünf Etappen. Das HTC-Team, das keinen Sponsor für die nächste Saison gefunden hat, wird in China eines seiner letzten Rennen bestreiten. Zeitfahr-Champion Martin wechselt im Winter zur belgischen Equipe Omega-Quickstep.
TV-Tipp:
Auch nach der WM geht es mit Top-Radsport weiter: Vom 5.-9. Oktober gibt es LIVE die Tour of Beijing bei Eurosport & Eurosport 2, direkt danach folgt am 9. Oktober die 105. Auflage des Herbstklassikers Paris-Tours - natürlich auch im Eurosport Player!
Peking-Rundfahrt
Weltmeister Martin am Start
29/09/2011 AM 09:51
Radsport
Unterschrift steht bevor: Zukunft von Cavendish geklärt
VOR 16 STUNDEN