Wie einst wird die mindestens notwendige Quarantäne auch dieses Mal wieder seine Vorbereitung auf die neue Saison stören.
Vor einem Jahr verpasste er dadurch auch den Auftakt in die Klassikersaison.
Auch im November hatte Sagan Corona-Probleme, jedoch anderer Art. Ein Gericht verurteilte ihn, weil er gegen eine Ausgangssperre verstoßen hatte und anschließend gegenüber Polizisten handgreiflich wurde.
Radsport
Attacke auf Polizisten aus Angst vor Impfung: Sagan verurteilt
22/11/2021 AM 10:22
Das könnte Dich auch interessieren: "Schwerer Rückschlag": Froome muss Training unterbrechen
Direkt zu radsport-news.com

Sagan feiert letzten Sieg im Bora-Trikot beim Giro-Kriterium

Radsport
Sagan bei TotalEnergies mit großen Zielen: "In WorldTour aufsteigen"
10/01/2022 AM 14:04
Radsport
Attacke auf Polizisten aus Angst vor Impfung: Sagan verurteilt
22/11/2021 AM 10:22