Radsport

La Route d'Occitanie: Arnaud Démare sprintet zum Sieg

Bei der zweiten Etappe der La Route d'Occitanie hat sich Arnaud Démare (Groupama-FDJ) vor Christopher Lawless (Team Ineos) und Moreno Hofland (EF Education First) den Sieg gesichert. In einem fulminanten Zielsprint ließ der Franzose der Konkurrenz keine Chance.

00:02:55, 21/06/2019 Am 18:42