Radsport

Wout van Aert mit souveränen Schlussspurt zum Sieg beim Strade Bianche in Siena

Wout van Aert gewinnt den den italienischen Klassiker Strade Bianche. Auch auf den Schlusskilometern lässt der Belgier nichts anbrennen und beendet das Rennen auf Platz eins vor Davide Formolo und Maximilian Schachmann.

00:03:17, 0 angesehen, 01/08/2020 Am 19:11