Radsport

Vor zwei Jahren: Salto von Chris Froome in Straßengraben

Titelverteidiger Chris Froome hat einen denkbar schlechten Start in die Tour de France 2018 erwischt. Der Brite stürzte gut vier Kilometer vor dem Ziel der ersten Etappe, rutschte in den Straßengraben und musste dem Hauptfeld hinterherjagen, um nicht allzuviel Zeit auf die Konkurrenz zu verlieren.

00:00:52, 07/07/2020 Am 07:51