Radsport
Tour de France

Nach Giro-Schock: Dumoulin verpasst Tour de France

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Tom Dumoulin wird nicht bei der Tour de France mitfahren

Fotocredit: SID

VonEurosport
20/06/2019 Am 16:43 | Update 16/07/2019 Am 14:57

Der niederländische Mitfavorit Tom Dumoulin hat seinen Start bei der Tour de France (6. bis 28. Juli) verletzungsbedingt absagen müssen. "Der letzte Monat war insgesamt extrem schwierig, besonders mit den Rückschlägen bei der Heilung des Knies", sagte der 28-Jährige, der im Vorjahr Platz zwei belegt hatte.

"Diese Woche habe ich erkannt, dass ich realistischer Weise nicht rechtzeitig auf meinem Level sein kann. Ich habe es probiert, aber ich muss auf meinen Körper hören", erklärt er unmittelbar vor dem Start der Tour de France.

Dumoulin aus der deutsch lizenzierten Mannschaft Sunweb war auf der vierten Etappe des Giro d'Italia in den Straßengraben gestürzt und hatte anschließend wegen Knieproblemen die Italien-Rundfahrt aufgeben müssen. Dumoulin, 2017 Sieger des Giros, hatte das Rennen eigentlich als großes Saisonziel ausgegeben.

Tour of Slovenia

Längster Atem im Schlusssprint: Ackermann holt sich den Auftaktsieg

19/06/2019 AM 15:41

Damit fehlt der Frankreich-Rundfahrt ein weiterer großer Name. Auch der viermalige Sieger Chris Froome hatte nach einem schweren Sturz verzichten müssen. Der letztjährige Triumphator Geraint Thomas (beide Team Ineos) war bei der Tour de Suisse schwer zu Fall gekommen, kann aber wohl bei der wichtigsten Rundfahrt der Welt antreten.

(SID)

  • Eurosport-News per WhatsApp: Jetzt kostenlos anmelden

Drama um Dumoulin: Giro-Favorit muss nach heftigem Sturz aufgeben

00:02:57

Tour de France

"Ich bin okay": Tour-Titelverteidiger Thomas gibt Entwarnung nach Sturz

19/06/2019 AM 12:48
Giro d'Italia

Giro-Classics: Packendes Finale 2017 - Dumoulin stürmt zum Gesamtsieg

GESTERN AM 16:23
Ähnliche Themen
RadsportTour de FranceTom Dumoulin
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Radsport

Armstrong spekuliert: Zusammenhang zwischen Doping und Krebs-Erkrankung?

VOR 6 STUNDEN

Letzte Videos

Radsport

Giro-Highlights: Als Roger Kluge die Sprinter vernaschte

00:01:32

Meistgelesen

Tennis

Exklusiv | Nadal-Coach: “Federer hätte vielleicht aufgehört ohne Nadal”

VOR 11 STUNDEN
Mehr anzeigen