Getty Images

Tour: Alle Sieger der Nachwuchswertung

Tour: Alle Sieger der Nachwuchswertung
Von SID

28/07/2019 um 20:33Aktualisiert 28/07/2019 um 23:36

Bei der Tour de France wird seit 1975 ein weißes Trikot für den besten Jungprofi vergeben. Der Kreis umfasst alle, die im Jahr der jeweiligen Tour höchstens 25 Jahre alt waren. Zwischen 1989 und 1999 war dieses Klassement dann keine offizielle Wertung mehr, um dann im Jahr 2000 wieder eingeführt zu werden. Mit Didi Thurau und Jan Ullrich sind auch zwei Deutsche in der Liste vertreten.

1975: Francesco Moser (Ita)

1976: Enrique Martinez (Esp)

1977: Dietrich Thurau (Ger)

1978: Henk Lubberding (Ned)

1979: Jean-René Bernaudeau (Fra)

1980: Johan Van De Velde (Ned)

1981: Peter Winnen (Ned)

1982: Phil Anderson (Aus)

1983: Laurent Fignon (Fra)

1984: Greg Lemond (Usa)

1985: Fabio Parra (Col)

1986: Andy Hampsten (Usa)

1987: Raul Alcala (Mex)

1988: Eric Breukink (Ned)

1989: Fabrice Philippot (Fra)

1990: Gilles Delion (Fra)

1991: Alvaro Meija (Col)

1992: Eddy Bouwmans (Ned)

1993: Antonio Martin (Esp)

1994: Marco Pantani (Ita)

1995: Marco Pantani (Ita)

1996: Jan Ullrich (Ger)

1997: Jan Ullrich (Ger)

1998: Jan Ullrich (Ger)

1999: Benoit Salmon (Fra)

2000: Francesco Mancebo (Esp)

2001: Oscar Sevilla (Esp)

2002: Ivan Basso (Ita)

2003: Denis Menchov (Rus)

2004: Vladimir Karpets (Rus)

2005: Yaroslaw Popoych (Ukr)

2006: Damiano Cungeo (Ita)

2007: Alberto Contador (Esp)

2008: Andy Schleck (Lux)

2009: Andy Schleck (Lux)

2010: Andy Schleck (Lux)

2011: Pierre Rolland (Fra)

2012: Tejay van Garderen (USA)

2013: Nairo Quintana (Kolumbien)

2014: Thibaut Pinot (Fra)

2015: Nairo Quintana (Kolumbien)

2016: Adam Yates (Großbritannien)

2017: Simon Yates (Großbritannien)

2018: Pierre Latour (Frankreich)

2019: Egan Bernal (Kolumbien)

Video - Photobomb! Sagan crasht Siegerfoto von Ineos

01:06
Kommentare sind für diesen Artikel nicht verfügbar